Drucken
Erdbeer-Biskuit-Rolle
Portionen Zubereitungszeit Koch-/Backzeit Wartezeit
18Stück 30Minuten 15Minuten 60Minuten
Portionen Vorbereitung
18Stück 30Minuten
Koch-/Backzeit Wartezeit
15Minuten 60Minuten
Zutaten Stück
Zutaten Stück
Anleitungen
Teig
  1. Die Eier mit 3 EL lauwarmem Wasser etwa 1 Minute schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker mischen und nach und nach in etwa 4 Minuten unterrühren. 1 Prise Salz hinzufügen und unterrühren. Das Mehl sieben, nach und nach auf die Eiermasse geben und vorsichtig unterheben, sodass die schaumige Masse nicht zerfällt.
  2. Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) bzw. 180 °C (Umluft) vorheizen. Den Teig gleichmäßig auf ein Backblech oder eine Backmatte (ca. 38 x 30 cm) verteilen und ca. 12-15 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
  3. Ein Küchentuch mit Zucker bestreuen, den Biskuit auf das Tuch stürzen und sofort mit Hilfe des Tuches aufrollen. Auskühlen lassen.
Füllung
  1. Inzwischen für die Erdbeeren waschen, putzen und pürieren. Die Sahne mit dem Sahnesteif, dem Vanillezucker und dem Zucker steif schlagen. Die Sahne unter das Erdbeerpüree heben.
  2. Den Biskuit vorsichtig ausrollen und mit der Sahnefüllung bestreichen. Den Biskuit mit Hilfe des Küchentuches wieder aufrollen.
  3. Etwa 3 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.
Teig
  1. Die Eier mit 3 EL lauwarmem Wasser etwa 1 Minute schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker mischen und nach und nach in etwa 4 Minuten unterrühren. 1 Prise Salz hinzufügen und unterrühren. Das Mehl sieben, nach und nach auf die Eiermasse geben und vorsichtig unterheben, sodass die schaumige Masse nicht zerfällt.
  2. Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) bzw. 180 °C (Umluft) vorheizen. Den Teig gleichmäßig auf ein Backblech oder eine Backmatte (ca. 38 x 30 cm) verteilen und ca. 12-15 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
  3. Ein Küchentuch mit Zucker bestreuen, den Biskuit auf das Tuch stürzen und sofort mit Hilfe des Tuches aufrollen. Auskühlen lassen.
Füllung
  1. Inzwischen für die Erdbeeren waschen, putzen und pürieren. Die Sahne mit dem Sahnesteif, dem Vanillezucker und dem Zucker steif schlagen. Die Sahne unter das Erdbeerpüree heben.
  2. Den Biskuit vorsichtig ausrollen und mit der Sahnefüllung bestreichen. Den Biskuit mit Hilfe des Küchentuches wieder aufrollen.
  3. Etwa 3 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.
Nährwertangaben
Erdbeer-Biskuit-Rolle
Menge pro Portion
Kalorien 103 Kalorien aus Fetten 36
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 4g 6%
gesättigte Fettsäuren 2g 10%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0.1g
einfach ungesättigte Fette 1g
Cholesterin 42mg 14%
Natrium 54mg 2%
Kalium 39mg 1%
Kohlenhydrate gesamt 15g 5%
Ballaststoffe 0.3g 1%
Zucker 10g
Protein 2g 4%
Vitamin A 1%
Vitamin C 8%
Kalzium 1%
Eisen 2%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.