für ein kleines Blech

Drucken
Gedeckter Apfelkuchen
Portionen Zubereitungszeit Koch-/Backzeit
20Stück 45Minuten 75Minuten
Portionen Vorbereitung
20Stück 45Minuten
Koch-/Backzeit
75Minuten
Zutaten Stück
Zutaten Stück
Anleitungen
Teig
  1. Mehl, Butter, Zucker, Zitronenschale und Backpulver abbröseln.
  2. Eigelbe, Ei und Sauerrahm dazugeben und zu einem Mürbteig verarbeiten.
  3. In zwei Hälften teilen.
Füllung
  1. Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden.
  2. Mit Zucker, Zimt und Rosinen vermischen und kurz ziehen lassen.
  3. Die Hälfte des Teiges ausrollen und damit das Backblech auslegen. Apfelmasse darauf verteilen und mit der anderen (ausgerollten) Teighälfte bedecken.
  4. Bei 160 °C Heißluft ca. 75 Minuten backen.
Teig
  1. Mehl, Butter, Zucker, Zitronenschale und Backpulver abbröseln.
  2. Eigelbe, Ei und Sauerrahm dazugeben und zu einem Mürbteig verarbeiten.
  3. In zwei Hälften teilen.
Füllung
  1. Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden.
  2. Mit Zucker, Zimt und Rosinen vermischen und kurz ziehen lassen.
  3. Die Hälfte des Teiges ausrollen und damit das Backblech auslegen. Apfelmasse darauf verteilen und mit der anderen (ausgerollten) Teighälfte bedecken.
  4. Bei 160 °C Heißluft ca. 75 Minuten backen.
Nährwertangaben
Gedeckter Apfelkuchen
Menge pro Portion
Kalorien 293 Kalorien aus Fetten 108
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 12g 18%
gesättigte Fettsäuren 7g 35%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1g
einfach ungesättigte Fette 3g
Cholesterin 79mg 26%
Natrium 20mg 1%
Kalium 124mg 4%
Kohlenhydrate gesamt 45g 15%
Ballaststoffe 3g 12%
Zucker 22g
Protein 4g 8%
Vitamin A 9%
Vitamin C 5%
Kalzium 4%
Eisen 10%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.