Drucken
Griesbrei
Portionen Zubereitungszeit Koch-/Backzeit Wartezeit
4Personen 15Minuten 10Minuten 5Minuten
Portionen Vorbereitung
4Personen 15Minuten
Koch-/Backzeit Wartezeit
10Minuten 5Minuten
Nährwertangaben
Griesbrei
Menge pro Portion
Kalorien 276 Kalorien aus Fetten 81
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 9g 14%
gesättigte Fettsäuren 5g 25%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,4g
einfach ungesättigte Fette 2g
Cholesterin 71mg 24%
Natrium 300mg 13%
Kalium 386mg 11%
Kohlenhydrate gesamt 40g 13%
Ballaststoffe 5g 20%
Zucker 20g
Protein 11g 22%
Vitamin A 14%
Vitamin C 4%
Kalzium 34%
Eisen 18%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
Zutaten Personen
Zutaten Personen
Nährwertangaben
Griesbrei
Menge pro Portion
Kalorien 276 Kalorien aus Fetten 81
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 9g 14%
gesättigte Fettsäuren 5g 25%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,4g
einfach ungesättigte Fette 2g
Cholesterin 71mg 24%
Natrium 300mg 13%
Kalium 386mg 11%
Kohlenhydrate gesamt 40g 13%
Ballaststoffe 5g 20%
Zucker 20g
Protein 11g 22%
Vitamin A 14%
Vitamin C 4%
Kalzium 34%
Eisen 18%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
Anleitungen
  1. Milch mit Zucker, Vanillezucker und Salz in einem weiten Topf zum Kochen bringen. Den Gries unter Rühren mit einem Schneebesen einrieseln lassen und nochmals aufkochen lassen.
  2. Den Topf vom Herd nehmen und zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit das Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb in den Griesbrei rühren und auch die Butter zum Griesbrei geben und so lange rühren, bis diese geschmolzen ist.
  4. Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben.
  5. Zum Servieren mit Zimt bestreuen.
  1. Milch mit Zucker, Vanillezucker und Salz in einem weiten Topf zum Kochen bringen. Den Gries unter Rühren mit einem Schneebesen einrieseln lassen und nochmals aufkochen lassen.
  2. Den Topf vom Herd nehmen und zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit das Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb in den Griesbrei rühren und auch die Butter zum Griesbrei geben und so lange rühren, bis diese geschmolzen ist.
  4. Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben.
  5. Zum Servieren mit Zimt bestreuen.