Drucken
Kaiserschmarrn
Portionen Zubereitungszeit Koch-/Backzeit
4Portionen 20Minuten 10Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 20Minuten
Koch-/Backzeit
10Minuten
Nährwertangaben
Kaiserschmarrn
Menge pro Portion
Kalorien 302 Kalorien aus Fetten 81
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 9g 14%
gesättigte Fettsäuren 4g 20%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,3g
einfach ungesättigte Fette 1g
Cholesterin 200mg 67%
Natrium 272mg 11%
Kalium 112mg 3%
Kohlenhydrate gesamt 44g 15%
Ballaststoffe 1g 4%
Zucker 21g
Protein 11g 22%
Vitamin A 12%
Kalzium 9%
Eisen 12%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
Zutaten Portionen
Zutaten Portionen
Nährwertangaben
Kaiserschmarrn
Menge pro Portion
Kalorien 302 Kalorien aus Fetten 81
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 9g 14%
gesättigte Fettsäuren 4g 20%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,3g
einfach ungesättigte Fette 1g
Cholesterin 200mg 67%
Natrium 272mg 11%
Kalium 112mg 3%
Kohlenhydrate gesamt 44g 15%
Ballaststoffe 1g 4%
Zucker 21g
Protein 11g 22%
Vitamin A 12%
Kalzium 9%
Eisen 12%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
Anleitungen
  1. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit 2 EL Zucker und der Prise salz steif schlagen. In einer anderen Schüssel die Eigelbe, 100 ml Milch, dem restliche Zucker und dem Vanillezucker vermengen, das Mehl dazu geben und zum Schluss die restliche Milch hinein rühren. Eischnee vorsichtig unter die Masse heben.
  2. In einer ofenfesten Pfanne die Butter zerlassen, den Teig hineinfüllen, glatt streichen und 1 Minute auf höchster Stufe anbacken. Dann kommt der Kaiserschmarrn bei 200 °C Ober-/Unterhitze für ca. 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen. Wenn er goldbraunn ist, herausnehmen, vierteln und in mundgerückte Stücke rupfen.
  3. Danach nach Belieben Puderzucker drüber streuen und servieren.
  1. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit 2 EL Zucker und der Prise salz steif schlagen. In einer anderen Schüssel die Eigelbe, 100 ml Milch, dem restliche Zucker und dem Vanillezucker vermengen, das Mehl dazu geben und zum Schluss die restliche Milch hinein rühren. Eischnee vorsichtig unter die Masse heben.
  2. In einer ofenfesten Pfanne die Butter zerlassen, den Teig hineinfüllen, glatt streichen und 1 Minute auf höchster Stufe anbacken. Dann kommt der Kaiserschmarrn bei 200 °C Ober-/Unterhitze für ca. 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen. Wenn er goldbraunn ist, herausnehmen, vierteln und in mundgerückte Stücke rupfen.
  3. Danach nach Belieben Puderzucker drüber streuen und servieren.
Website:cookbakery.de
Website:cookbakery.de