Drucken
Laugenbrötchen
Portionen Zubereitungszeit Koch-/Backzeit Wartezeit
20Brötchen 30Minuten 15Minuten 60Minuten
Portionen Vorbereitung
20Brötchen 30Minuten
Koch-/Backzeit Wartezeit
15Minuten 60Minuten
Nährwertangaben
Laugenbrötchen
Menge pro Portion
Kalorien 205 Kalorien aus Fetten 18
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 2g 3%
gesättigte Fettsäuren 1g 5%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,3g
einfach ungesättigte Fette 0,5g
Cholesterin 4mg 1%
Natrium 656mg 27%
Kalium 79mg 2%
Kohlenhydrate gesamt 40g 13%
Ballaststoffe 2g 8%
Zucker 1g
Protein 6g 12%
Vitamin A 1%
Kalzium 16%
Eisen 16%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
Zutaten Brötchen
Zutaten Brötchen
Nährwertangaben
Laugenbrötchen
Menge pro Portion
Kalorien 205 Kalorien aus Fetten 18
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 2g 3%
gesättigte Fettsäuren 1g 5%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,3g
einfach ungesättigte Fette 0,5g
Cholesterin 4mg 1%
Natrium 656mg 27%
Kalium 79mg 2%
Kohlenhydrate gesamt 40g 13%
Ballaststoffe 2g 8%
Zucker 1g
Protein 6g 12%
Vitamin A 1%
Kalzium 16%
Eisen 16%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
Anleitungen
  1. Die Zutaten (ohne Natron) in der Küchenmaschine ca. 10 Minuten zu einem festen, glatten Teig verkneten.
  2. Teig in 20 Portionen (à 80 g) abstechen, rundschleifen und 10 Minuten ruhen lassen.
  3. Teiglinge mit Folie abdecken und bei Zimmertemperatur 30 Minuten ruhen lassen. Danach für 10 Minuten in den Gefrierschrank (oder 30 Minuten in den Kühlschrank) geben.
  4. Danach das Natron in Wasser auflösen (Natronlauge) und die Teiglinge mit einem scharfen Messer kreuzförmig einschneiden.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 230 °C für ca. 10 - 15 Minuten backen.
  1. Die Zutaten (ohne Natron) in der Küchenmaschine ca. 10 Minuten zu einem festen, glatten Teig verkneten.
  2. Teig in 20 Portionen (à 80 g) abstechen, rundschleifen und 10 Minuten ruhen lassen.
  3. Teiglinge mit Folie abdecken und bei Zimmertemperatur 30 Minuten ruhen lassen. Danach für 10 Minuten in den Gefrierschrank (oder 30 Minuten in den Kühlschrank) geben.
  4. Danach das Natron in Wasser auflösen (Natronlauge) und die Teiglinge mit einem scharfen Messer kreuzförmig einschneiden.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 230 °C für ca. 10 - 15 Minuten backen.