Mac and Cheese

Portionen
4Personen
Zubereitungszeit
Koch-/Backzeit
Wartezeit
Portionen
4Personen
Zubereitungszeit
Koch-/Backzeit
Wartezeit

Mac and Cheese

Portionen
4Personen
Zubereitungszeit
Koch-/Backzeit
Wartezeit
Portionen
4Personen
Zubereitungszeit
Koch-/Backzeit
Wartezeit
Zutaten
Anleitungen
  1. Ofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Nudeln in Salzwasser kochen (Zeit auf Packungsanleitung minus 1 Minute).
  2. Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl in die flüssige Butter streuen. Mit dem Schneebesen etwa 1 Minute unter ständigem Rühren bräunen lassen.
  3. Unter weiter ständigem Rühren die Milch nach und nach dazu geben und danach ca. die Hälfte vom geriebenen Käse unterrühren, bis er geschmolzen ist.
  4. Mit den Gewürzen gut abschmecken und die fertig gegarten Nudeln einfüllen und alles gut verrühren.
  5. Die Masse in eine leicht gefettete Auflaufform geben und mit dem restlichen Käse bestreuen.
  6. Danach für ca. 20 Minuten in den Ofen geben, bis der Käse gebräunt ist.