Nudel-Schmand-Auflauf

Portionen
4Personen
Zubereitungszeit
30Minuten
Koch-/Backzeit
25Minuten
Wartezeit
Portionen
4Personen
Zubereitungszeit
30Minuten
Koch-/Backzeit
25Minuten
Wartezeit

Nudel-Schmand-Auflauf

Portionen
4Personen
Zubereitungszeit
30Minuten
Koch-/Backzeit
25Minuten
Wartezeit
Portionen
4Personen
Zubereitungszeit
30Minuten
Koch-/Backzeit
25Minuten
Wartezeit
Zutaten
Anleitungen
  1. Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Zwiebeln und Knoblauchzehen fein würfeln. Öllivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten (ca. 5 Minuten). Tomatenpüree hinzufügen, durchrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 10 Minuten abgedeckt köcheln lassen.
  3. Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  4. Die Schale der Zitrone abreiben und den Saft auspressen. Schmand in eine Schüssel geben und Pizzagewürz und Zitronenabrieb daruntermischen. Mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Tomatensoße in eine Auflaufform gleichmäßig verteilen. Die Nudeln mit dem Zitronenschmand füllen und mit der offenen Seite nach oben in die Form setzen. Mit dem Käse bestreuen und auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten goldbraun backen.