Drucken
Rotkäppchenkuchen
Portionen Zubereitungszeit Koch-/Backzeit
12Stück 35Minuten 45Minuten
Portionen Vorbereitung
12Stück 35Minuten
Koch-/Backzeit
45Minuten
Zutaten Stück
Zutaten Stück
Anleitungen
Teig:
  1. Kirschen abgießen und den Saft für den Guss abfangen.
  2. Butter mit Zucker, Vanille-Extrakt und Salz ca. 3-4 Minuten verrühren, bis eine cremige Masse entsteht. Die Eier einzeln hinzufügen und je ca. 30 Sekunden einrühren. Mehl und Backpulver verrühren und in den Teig einsieben.
  3. Die Hälfte des Teiges in eine runde Backform (26 cm) verteilen. Kakao mit Milch verrühren mit dem restlichen Teig verrühren und dann auf den hellen Teig in der Springform geben und glattstreichen. Die abgetropften Kirschen auf dem Teig gleichmäßig verteilen.
  4. Im bei ca. 180 °C vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze) etwa 40-45 Minuten backen. Danach abgedeckt abkühlen lassen.
Crème:
  1. Sahne mit Sanapart steif schlagen. Puderzucker, Vanille-Extrakt, Zitronenabrieb, Magerquark und das restliche Sanapart einrühren, bis die Crème fest wird.
  2. Die Crème auf den abgekühlten Kuchen verteilen und glattstreichen.
Guss:
  1. Kirschsaft mit Zucker und Stärke verrühren und in einem Topf aufkochen. Etwas abkühlen lassen.
  2. Den Guss vorsichtig über den Kuchen geben und verteilen.
  3. Für zwei Stunden kühlstellen. Backring entfernen und in Stücke schneiden.
Teig:
  1. Kirschen abgießen und den Saft für den Guss abfangen.
  2. Butter mit Zucker, Vanille-Extrakt und Salz ca. 3-4 Minuten verrühren, bis eine cremige Masse entsteht. Die Eier einzeln hinzufügen und je ca. 30 Sekunden einrühren. Mehl und Backpulver verrühren und in den Teig einsieben.
  3. Die Hälfte des Teiges in eine runde Backform (26 cm) verteilen. Kakao mit Milch verrühren mit dem restlichen Teig verrühren und dann auf den hellen Teig in der Springform geben und glattstreichen. Die abgetropften Kirschen auf dem Teig gleichmäßig verteilen.
  4. Im bei ca. 180 °C vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze) etwa 40-45 Minuten backen. Danach abgedeckt abkühlen lassen.
Crème:
  1. Sahne mit Sanapart steif schlagen. Puderzucker, Vanille-Extrakt, Zitronenabrieb, Magerquark und das restliche Sanapart einrühren, bis die Crème fest wird.
  2. Die Crème auf den abgekühlten Kuchen verteilen und glattstreichen.
Guss:
  1. Kirschsaft mit Zucker und Stärke verrühren und in einem Topf aufkochen. Etwas abkühlen lassen.
  2. Den Guss vorsichtig über den Kuchen geben und verteilen.
  3. Für zwei Stunden kühlstellen. Backring entfernen und in Stücke schneiden.
Nährwertangaben
Rotkäppchenkuchen
Menge pro Portion
Kalorien 467 Kalorien aus Fetten 243
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 27g 42%
gesättigte Fettsäuren 16g 80%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1g
einfach ungesättigte Fette 7g
Cholesterin 127mg 42%
Natrium 169mg 7%
Kalium 81mg 2%
Kohlenhydrate gesamt 49g 16%
Ballaststoffe 1g 4%
Zucker 23g
Protein 9g 18%
Vitamin A 25%
Vitamin C 12%
Kalzium 8%
Eisen 8%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
Website:https://sallys-blog.de
Website:https://sallys-blog.de