Drucken
Sauerkraut
Portionen Zubereitungszeit Koch-/Backzeit
4Personen 15Minuten 45Minuten
Portionen Vorbereitung
4Personen 15Minuten
Koch-/Backzeit
45Minuten
Zutaten Personen
Zutaten Personen
Anleitungen
  1. Zunächst wird die Speck-Stippe zubereitet. Dazu das Öl in eine Pfanne geben und erwärmen. Die Speckwürfel dazugeben und gleich auch das Wasser, das verkochen muss.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Sobald das Wasser verkocht ist, die Zwiebelwürfel zum Speck in die Pfanne geben und andünsten lassen. Mit Pfeffer würzen.
  3. Das Sauerkraut zur Speck-Stippe geben und das Lorbeerblatt, die Nelken und den Kümmel dazugeben.
  4. Die Ananas in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Saft der Dose mit ins Kraut geben. Gut verrühren und ordentlich mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Alles kurz aufkochen lassen und dann zugedeckt bei zarter Hitze 45 Minuten köcheln lassen.
  1. Zunächst wird die Speck-Stippe zubereitet. Dazu das Öl in eine Pfanne geben und erwärmen. Die Speckwürfel dazugeben und gleich auch das Wasser, das verkochen muss.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Sobald das Wasser verkocht ist, die Zwiebelwürfel zum Speck in die Pfanne geben und andünsten lassen. Mit Pfeffer würzen.
  3. Das Sauerkraut zur Speck-Stippe geben und das Lorbeerblatt, die Nelken und den Kümmel dazugeben.
  4. Die Ananas in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Saft der Dose mit ins Kraut geben. Gut verrühren und ordentlich mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Alles kurz aufkochen lassen und dann zugedeckt bei zarter Hitze 45 Minuten köcheln lassen.
Nährwertangaben
Sauerkraut
Menge pro Portion
Kalorien 241 Kalorien aus Fetten 108
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 12g 18%
gesättigte Fettsäuren 4g 20%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1g
einfach ungesättigte Fette 6g
Cholesterin 28mg 9%
Natrium 1794mg 75%
Kalium 530mg 15%
Kohlenhydrate gesamt 20g 7%
Ballaststoffe 7g 28%
Zucker 10g
Protein 13g 26%
Vitamin A 1%
Vitamin C 86%
Kalzium 9%
Eisen 16%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
Quelle:CALLEkocht
Quelle:CALLEkocht