Drucken
Schokoladeneis mit Brownies
Portionen
16Kugeln
Portionen
16Kugeln
Zutaten Kugeln
Zutaten Kugeln
Anleitungen
Brownies:
  1. Den Ofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und einen Backrahmen (30 x 20 cm) auf ein mit Backfolie belegtes Lochblech legen.
  2. Die Butter mit dem Zucker bei mittelhoher Hitze in einem Topf schmelzen und vom Herd nehmen. Die Schokolade und den Kaffee einrühren und lauwarm abkühlen lassen. Rühre die Eier mit dem Salz und dem Vanille-Extrakt dazu, füge dann das Mehl, den Kakao, die Nüsse und die Schoko-Drops ein und verrühre alles. Den Teig in den Backrahmen einfüllen, glattstreichen und für 15-20 Minuten backen. Sie dürfen innen noch matschig und halbgar sein. Abkühlen lassen.
Eiscreme:
  1. Eigelbe mit dem Zucker schlagen, bis die Farbe weißgelb ist. In der Zwischenzeit die Milch mit dem Kakao auf ca. 60 °C erhitzen. Die Schokolade einrühren, bis sie geschmolzen ist. Das Vanille-Extrakt und das Salz zur Eimasse geben und die warme Schokolade langsam hinzugeben. Auf etwa 80 °C erwärmen (bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten). Nicht kochen lassen! Die Sahne hinzufügen und die Masse auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Im Kühlschrank vollständig erkalten lassen.
  2. Die Brownies in kleine Würfel (1 cm) schneiden.
  3. Die Eismasse in die Eismaschine geben und ca. 20-30 Minuten anfrieren lassen. Einen Eisbehälter abwechselnd mit einer Schicht Eis und einer Schicht Brownies füllen und danach für mindestens 1 Stunde in den Gefrierschrank geben.
Brownies:
  1. Den Ofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und einen Backrahmen (30 x 20 cm) auf ein mit Backfolie belegtes Lochblech legen.
  2. Die Butter mit dem Zucker bei mittelhoher Hitze in einem Topf schmelzen und vom Herd nehmen. Die Schokolade und den Kaffee einrühren und lauwarm abkühlen lassen. Rühre die Eier mit dem Salz und dem Vanille-Extrakt dazu, füge dann das Mehl, den Kakao, die Nüsse und die Schoko-Drops ein und verrühre alles. Den Teig in den Backrahmen einfüllen, glattstreichen und für 15-20 Minuten backen. Sie dürfen innen noch matschig und halbgar sein. Abkühlen lassen.
Eiscreme:
  1. Eigelbe mit dem Zucker schlagen, bis die Farbe weißgelb ist. In der Zwischenzeit die Milch mit dem Kakao auf ca. 60 °C erhitzen. Die Schokolade einrühren, bis sie geschmolzen ist. Das Vanille-Extrakt und das Salz zur Eimasse geben und die warme Schokolade langsam hinzugeben. Auf etwa 80 °C erwärmen (bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten). Nicht kochen lassen! Die Sahne hinzufügen und die Masse auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Im Kühlschrank vollständig erkalten lassen.
  2. Die Brownies in kleine Würfel (1 cm) schneiden.
  3. Die Eismasse in die Eismaschine geben und ca. 20-30 Minuten anfrieren lassen. Einen Eisbehälter abwechselnd mit einer Schicht Eis und einer Schicht Brownies füllen und danach für mindestens 1 Stunde in den Gefrierschrank geben.
Nährwertangaben
Schokoladeneis mit Brownies
Menge pro Portion
Kalorien 1038 Kalorien aus Fetten 549
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 61g 94%
gesättigte Fettsäuren 30g 150%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 3g
einfach ungesättigte Fette 22g
Cholesterin 268mg 89%
Natrium 360mg 15%
Kalium 609mg 17%
Kohlenhydrate gesamt 111g 37%
Ballaststoffe 10g 40%
Zucker 80g
Protein 18g 36%
Vitamin A 29%
Vitamin C 2%
Kalzium 22%
Eisen 21%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
Website:sallys-blog.de
Website:sallys-blog.de