Drucken
Würstchen im Schlafrock
Portionen
12Stück
Portionen
12Stück
Nährwertangaben
Würstchen im Schlafrock
Menge pro Portion
Kalorien 298 Kalorien aus Fetten 162
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 18g 28%
gesättigte Fettsäuren 6g 30%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 2g
einfach ungesättigte Fette 9g
Cholesterin 61mg 20%
Natrium 944mg 39%
Kalium 141mg 4%
Kohlenhydrate gesamt 22g 7%
Ballaststoffe 1g 4%
Zucker 1g
Protein 11g 22%
Vitamin A 0,5%
Vitamin C 0,05%
Kalzium 6%
Eisen 14%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
Zutaten Stück
Zutaten Stück
Nährwertangaben
Würstchen im Schlafrock
Menge pro Portion
Kalorien 298 Kalorien aus Fetten 162
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 18g 28%
gesättigte Fettsäuren 6g 30%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 2g
einfach ungesättigte Fette 9g
Cholesterin 61mg 20%
Natrium 944mg 39%
Kalium 141mg 4%
Kohlenhydrate gesamt 22g 7%
Ballaststoffe 1g 4%
Zucker 1g
Protein 11g 22%
Vitamin A 0,5%
Vitamin C 0,05%
Kalzium 6%
Eisen 14%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
Anleitungen
Teig:
  1. Die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen und 5-10 Minuten stehen lassen.
  2. Mehl, Joghurt, Öl und Salz hinzugeben und ca. 8-10 Minuten gut verkneten.
  3. Schüssel ölen un den Teig darin abgedeckt für ca. 45 Minuten gehen lassen.
Sonstiges:
  1. Den Teig in 12 gleich große Stücke teilen, in Stränge formen, etwas platt drücken und um die Würstchen wickeln.
  2. In einer Schüssel das heiße Wasser mit dem Backpulver vermischen.
  3. Die mit Teig ummantelten Würstchen in die Flüssigkeit tauchen und danach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  4. Eigelb mit Milch verquirlen und über die Würstchen streichen. Bei Bedarf grobes Salz darüber streuen.
  5. Die Würstchen bei 225 °C Ober-/Unterhitze in den vorgeheizten Ofen geben und ca. 8-10 Minuten goldbraun backen.
Teig:
  1. Die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen und 5-10 Minuten stehen lassen.
  2. Mehl, Joghurt, Öl und Salz hinzugeben und ca. 8-10 Minuten gut verkneten.
  3. Schüssel ölen un den Teig darin abgedeckt für ca. 45 Minuten gehen lassen.
Sonstiges:
  1. Den Teig in 12 gleich große Stücke teilen, in Stränge formen, etwas platt drücken und um die Würstchen wickeln.
  2. In einer Schüssel das heiße Wasser mit dem Backpulver vermischen.
  3. Die mit Teig ummantelten Würstchen in die Flüssigkeit tauchen und danach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  4. Eigelb mit Milch verquirlen und über die Würstchen streichen. Bei Bedarf grobes Salz darüber streuen.
  5. Die Würstchen bei 225 °C Ober-/Unterhitze in den vorgeheizten Ofen geben und ca. 8-10 Minuten goldbraun backen.
Tipp:Der Teig eignet sich auch gut als Pizza-Teig (doppelte Menge)
Website:www.cookbakery.de
Website:www.cookbakery.de